​© 2019 Fishing Swiss Alps

Kurz am Bach

04.04.2016

Da die Zeit wieder einmal knapp war beschloss ich, eine gut zugängliche Strecke zu fischen in der ich schnell vorwärts kam. Wohl im Wissen, dass die Strecke bereits von anderen Fischern befischt worden sein könnte. So war es dann auch. Dies bemerkte ich schnell an den frischen Fußspuren im Sand. Dennoch entschloss ich mich die Strecke zu machen. In einem meiner Lieblings Pools sah ich gleich mehrere Fische stehen. Aber sie machten nicht den Anschein als wollten sie nach meiner Trockenfliege steigen. So kam eine schwarze Steinfliegen-Nymphe ans Vorfach und schon beim ersten Wurf krümmte sich die Rute und ich konnte eine wunderschöne Bachforelle verhaften.

Es sollten noch eine Handvoll weitere werden die meiner Nymphe nicht wiederstehen konnten.

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Fliegenfischen im Berner Oberland / Hotel Restaurant Urweider

05.04.2018

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Nach Stichwort suchen
Please reload

Folgen
  • Facebook Classic
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Classic
  • Google Classic